TISCHE
SCHREIBTISCHE
KONSOLEN

OVALER JOSEPHINISCHER ESSTISCH

Süddeutsch oder Österreich, um 1800

Großer ovaler Louis-seize-Tisch mit einer Schublade; Beine konisch nach unten verjüngt; Nussholz furniert auf Nadelholz, Platte wunderschön mit Zopfband eingefasst, dieses sehr aufwendig aus hellem Ahorn im Wechsel mit dunklem Ebenholz massiv gearbeitet, Zarge mit für den josephinischen Stil typischen klassizistischen Motiven intarsiert.

Maße: H: 78 cm, B: 133 cm, T: 98 cm
Preis: 3600,- €

GROSSER RUNDER EMPIRE-TISCH

Wien, um 1810

Prächtiger runder Empiretisch mit klappbarer Platte und vollplastisch geschnitzten und vergoldeten Delphinen. Sechsseitig facettierte Balustersäule über dreipassiger Sockelplatte. Platte über Scharniere senkrecht stellbar.
Mahagoni furniert auf Nadelholz

Maße: H: 80 cm, Durchmesser: 124 cm
Preis: 6.500,- €

BIEDERMEIER-TISCH

Franken, um 1830

Platte mit außergewöhlich schönem Furnierbild, die Astanschnitte der gespiegelt sternförmig angeordneten Walnussplatten so gewählt, dass Gesichter, die an venezianische Masken erinnern, entstehen, sechseckiger Mittelbaluster auf drei Standfüßen, eine Furnierergänzung in der Platte

Maße: Durchmesser: 102 cm, H: 80 cm

RUNDER SALONTISCH

Frankreich, um 1815

Sehr eleganter runder Empire-Tisch, Mahagonie auf Nadelholz, profilierte Marmorplatte, vergoldete Messingbronzen; über der dreiseitig ausgeschnittenen Sockelplatte erheben sich aus geschnitzten und vergoldeten Löwenpranken drei geschweifte Beine, die die runde Zarge mit aufgelegter grau-schwarzer Marmorplatte tragen

Maße: H: 79 cm, Durchmesser: 100 cm
Preis: 2900,- €

BIEDERMEIER-KLAPPTISCH

Süddeutsch, wohl Fränkisch, um 1830

Demi-Lune-Konsole mit aufklappbarer Platte in Kirschholz; Der wandseitige Mittelfuß ist an einer Schublade befestigt, die sich soweit rausziehen lässt, dass sich der Konsoltisch mit aufgeklappter Platte zu einem runden Biedermeiertisch mit vier Beinen wandelt.

Maße: H: 77 cm, B: 102 cm, T: 51 (102) cm
Preis: 1600,- €

KLASSIZISTISCHER SPIELTISCH

Deutsch, um 1790

Zu einem Spieltisch aufklappbarer Konsoltisch in Nussholz mit Bandintarsien und Kanten in Obstholz, die hinteren Beine um 45 Grad ausklappbar, so dass die Platte darauf aufgeklappt werden kann, Platte außen mit vierfach gespiegeltem Nussholzfurnier, innen mit goldgeprägtem Leder bespannt

Maße: H: 78,5 cm, B: 91 cm, T: 45,5 (91) cm
Preis: 3400,- €

ROKOKOKONSOLE

wohl Potsdam, um 1760

Extrem fein geschnitzt und blattvergoldete Rokokokonsole. Zwei gegenläufig geschwungene Beine, oben in reichem Muschelwerk in die Zarge einmündend. Fußsteg als durchbrochen geschnitzte Rocaille-Kartusche gearbeitet. Geschweifte Zargen aus durchbrochen gearbeitetem Muschelwerk und Wellen bestehend. Die Schürze mittig vorne aus schwungvollen Rocaillen mit einer Rosenblüte. Lindenholz, geschnitzt und Nadelholz, Goldfassung übergangen, weiß-graue Mamorplatte, erg.

Maße: H: 74 cm, B: 75 cm, T: 51 cm
Preis: auf Anfrage

LOUIS-SEIZE SCHREIBTISCH

Bologna, um 1780

Extrem eleganter italienischer Louis-XVI-Schreibtisch mit zentraler Schublade, Beine konisch nach unten verjüngt und am Zargenansatz tief tailliert, feinstes Palisander-Sägefurnier auf Pappelholz, klassizistisches Marketerieband aus hellem Ahorn im Wechsel mit dunklem Ebenholz, quer furnierter Plattenrand

Maße: H: 75 cm, B: 97 cm, T: 73 cm
Preis: 3750,- €

BEISTELLTISCHCHEN

Frankreich, 2. Hälfte 18. Jahrhundert

Seltenes extrem elegantes französisches Beistelltischchen in Kirschholz auf zierlichen nach nach innen gebogten Säbelbeinen, mit einer seitlichen Schublade und geschweift ausgeschnittene Zarge.
Ein nahezu identisches Tischchen findet sich auf einem Gemälde von Francois Boucher im Metropolitan Museum of Art, New York. Angeblich handelt es sich um die Darstellung seiner Gattin in ihrem Zimmer.

Maße: H: 67 cm, B: 47,5 cm, T: 35 cm
Preis: 1250,- €

BAROCK-BEISTELLTISCH

deutsch, 18. Jhd

Eiche geschnitzt, geschweiftes Gestell mit passig geschweifter Platte, Platte später aufgedoppelt

Maße: H: 78 cm, B: 63 cm, T: 60 cm
Preis: 1200,- €

NÄHTISCHCHEN

Frankreich, um 1800

Mahagonie furniert und massiv, runde Patte mit Messingreling auf hohen Säbelbeinen mit kleinem Tablar, drehbarer Platte, Inneneinrichtung

Maße: H: 77,5 cm, B: 49 cm
Preis: 2500,- €

FLEDERMAUSTISCH

Thonet Wien, um 1906
Entwurf: Josef Hoffman, Wiener-Werkstätten

Holz, mahagonifarben gebeizt. Sockel mit gehämmertem Messingreif, Platte mit Stoff unter Glasplatte bespannt, geklebte Schutzmarke für den Ungarischen Markt (1881-1921), passend zur Thonet Salongarnitur unter Sitzmöbeln

Maße: H: 75 cm, Durchmesser: 60 cm
Preis: 1200,- €

BÄUERLICHER WANDKLAPPTISCH

Tirol, 18. / 19. Jhd.

Entzückender bäuerlicher Wandklapptisch mit Beinen in Form von Damenfüßen mit schwarzen Schuhen, Nadelholz mit zwei Schüben

Maße: H: 76 cm, B: 120 cm, T: 86 cm
Preis: 1.200,- €